BAYERNLIGA NORD: +++ 10.10.2019 - LANDKREIS DERBY - FAF Hirschau verliert gegen Fortuna Neukirchen 3:5 +++
Aktuelle Seite: HomeAllgemeine BerichteLohengrin Kulmbach - FAF Hirschau

Home

Lohengrin Kulmbach - FAF Hirschau

Das Start Duo Jürgen Stepan und Pavel Sreiber kamen nicht ins Rollen. Stepan konnte trotzt 487 Gesamtkegel vom Vorjahresbesten Kulmbach 1,5 Satzpunkte ergattern. Jedoch leider keinen Mannschaftspunkt. Pavel Sreiber erspielte zwar 526 Kegel, vergab jedoch in den entscheidenden Momenten die Chancen die zum Punktgewinn nötig gewesen wären. In der Mittelpaarung ging es Gerhard Benaburger und Stepan Sreiber ähnlich. Auch beide fanden nie zu Ihren Spiel. Die Veränderte Spielweise auf den alten dünnen Kegel bekamen Sie nicht in den Griff. Benaburger hatte gegen den Tagesbesten der Kulmbach nicht den Hauch einer Chance und verlor verdient mit 491 zu 572 Kegel. Stepan Sreiber kämpfe bis zum Schluss, bekam im letzten Abräumen 5 Wurf vor Schluss 2 Neuner und musste ebenso den Punkt mit 526 zu 541 abgeben.

Nun ging es für das Schluss Duo nur noch um Ergebniskorrektur. Dies gelang leider nicht da beide Jungs ebenso wenig mit der Anlage zurecht kamen und auch das nötige Glück fehlte. Julian Stepan (520) und Dominik Benaburger (484) konnte keinen Mannschaftspunkt entführen.

Mit der katastrophalen Gesamtholzzahl von 3034 verlor man mit 8:0 Mannschaftpunkte gegen die bisherige Bestleitung von 3263 der Heimmannschaft.

Das nächste Spiel findet am 12.10. im Sportpark Hirschau als Oberpfalzderby gegen Neukirchen statt.

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Anklicken und jeweilige Homepage besuchen!

Wer ist Online

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

8451011
Heute
Gestern
Diese Woche
Diesen Monat
Gesamtanzahl
161
800
2186
35257
8451011

Your IP: 3.227.249.234
Server Time: 2019-10-17 03:43:38
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com