BAYERNLIGA NORD: +++ 10.10.2019 - LANDKREIS DERBY - FAF Hirschau verliert gegen Fortuna Neukirchen 3:5 +++
Aktuelle Seite: HomeAllgemeine BerichteFAF Hirschau - SKK Eschlkam

Home

FAF Hirschau - SKK Eschlkam

Zum Start schickte Trainer Gerhard Benaburger wie in der Vorwoche Pavel Sreiber und Benedikt Ronz gegen Florian Pfeffer und Josef Utz auf die Bahn. Sreiber begann sehr stark und konnte mit 586 zu 548 den ersten MP für die Kaoliner verbuchen. Ronz dagegen begann durchwachsen, steigerte sich und musste am letzten Wurf den Punkt seinen Gegenüber bei 571 zu 571 aber 1,5 zu 2,5 SP überlassen.

Die Mittelpaarung spielten Stepan Sreiber gegen Alexander Maller und Jürgen Stepan gegen Thomas Pfeffer. Sreiber erwischte einen rabenschwarzen Tag und gab mit 542 – 569 und 1:3 SP den MP ab. Stepan kämpfte aufopfernd, konnte jedoch das gute Abräumen seines Gegenübers nicht mitgeben und verlor ebenso mit 1:3 SP und 557-580 den Punkt und weitere Hölzer.

Die Schlußpaarung Julian Stepan und Dominik Benaburger gingen mit 1:3 MP und 12 Holz Minus gegen Michael Schwarz und Manuel Klier auf die Bahnen. Jul erwischte einen Sahnetag und erspielte mit 634 den Tagesbestwert und bei 3:1 SP den MP. Benaburger ließ im ersten Abräumen zu viele Holz liegen und konnte die Performance seines Gegenübers, der ebenfalls einen Sahnetag erwischte nicht folgen. Mit 547:617  ging der MP und die Gesamtholzzahl mit 3437 zu 3457 an die Gäste. Somit war die 2:6 Niederlage im heimischen Sportpark besiegelt.

Am kommenden Wochenende geht es für die Kaoliner erst am Sonntag auf die schwere Auswärtsbahn in Kulmbach

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Anklicken und jeweilige Homepage besuchen!

Wer ist Online

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

8451026
Heute
Gestern
Diese Woche
Diesen Monat
Gesamtanzahl
176
800
2201
35272
8451026

Your IP: 3.227.249.234
Server Time: 2019-10-17 04:03:26
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com